Kreativ-Werkstatt

Betreuung und Begleitung in der Kleingruppe.
Die Kreativ-Werkstatt gliedert sich in Kleingruppen von maximal fünf Betreuten.

Die Tätigkeiten sind so konzipiert, dass sie sinnvoll sind, Entwicklung möglich machen, Selbstvertrauen schaffen, den Tagesablauf strukturieren und Wertschätzung gewährleisten. In diesem Rahmen entstehen handwerkliche Eigenprodukte, welche vorwiegend an den Märkten in Wohlen verkauft werden. Grundsätzlich gilt: Die Arbeit muss dem Einzelnen angepasst sein. Zur Erreichung einer positiven Grundstimmung werden ergänzend  spielerische und musische Elemente in den Alltag eingebaut.